Aktuelles

SPD-Bundestagskandidat Michael Thews auf dem multikulturellen Stadtfest

Heute besuchte der SPD-Bundestagskandidat Michael Thews das multikulturelle Stadtfest des Integrationsrates der Stadt L├╝nen. Dort empfing er die stellv. NRW-Ministerpr├Ąsidentin und Schulministerin Sylvia L├Âhrmann, die in ihrer Rede die herausragende Rolle der schulischen Bildung f├╝r die Bek├Ąmpfung von Rechtsextremismus sowie f├╝r den Kampf f├╝r eine multikulturelle Stadt L├╝nen hervorhob. Gemeinsam mit ihr, dem Landrat Michael […] weiterlesen ...

Spatenstich f├╝r Forschungs- und Technologiezentrum Ladungssicherung – 6,5 Millionen Euro werden investiert

Ein in Europa einmaliges Forschungsprojekt f├╝r Ladungssicherung entsteht in Selm/L├╝nen, auf einer Fl├Ąche, die rund 25 Fu├čballfeldern entspricht. Rund 60 geladene G├Ąste nahmen am symboltr├Ąchtigen Spatenstich f├╝r das Forschungs- und Technologiezentrum Ladungssicherung teil. Hier werden 6,5 Millionen Euro im Kreis Unna investiert, in dem jeder 10. Arbeitsplatz von der Logistik abh├Ąngt. Davon werden 4,5 Millionen […] weiterlesen ...

Integrationskonzept

SPD-Fraktion drängt auf Integrationskonzept„Wir sehen, dass die Integrationsarbeit gut voran kommt, vermissen aber ein klares Integrationskonzept“, so das Fazit von Fraktionschef Rolf Möller. Frau Dr. Aydemir als Integrationsbeauftragte der Stadt hatte der SPD-Fraktion einen umfangreichen Arbeits- und Erfolgskatalog vorgestellt, konnte das von der Fraktion erwartete Konzept mit Handlungsrahmen, Zielen und Maßnahmen allerdings noch nicht vorlegen. „Hier sind noch Abstimmungsgespräche... weiterlesen ...

Sportplatz Beckinghausen

Sportplatz BeckinghausenSPD-Fraktion bezieht Stellung Die SPD-Fraktion bekräftigt die Absicht, für den Sportplatz in Beckinghausen alternative Nutzungen zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern zu entwickeln. Für einen Fußballverein soll der Platz nicht mehr zur Verfügung gestellt werden, da alleine die Pflege des Platzes jährlich 15.000 Euro kostet. Bereits das Sportentwicklungskonzept aus dem Jahre 2008 schlägt vor, die Anlage in Beckinghausen aufzugeben, wenn der Spielbetrieb nach... weiterlesen ...

ÔÇ×Die CDU-Fraktion im Regionalrat K├Âln hat im entscheidenden Moment gekniffenÔÇť

Zum Verhalten von CDU-Politikern, die zur Entscheidung von Trianel gegen ein Pumpspeicherkraftwerk am Rursee in der Eifel geführt haben, erklärt Rainer Schmeltzer, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion: „Die CDU versucht jetzt, von ihrem Versagen in der regionalen Politik abzulenken. Es geht beim gescheiterten Pumpspeicherkraftwerk nicht um Parteibeschlüsse auf Landesebene und auch nicht um die Beschlüsse von Stadt- oder Gemeindeverbänden, sondern um die Entscheidungen der CDU-Fraktion im Regionalrat Köln und seines Vorsitzenden Deppe. Zur Regionalratssitzung am vergangenen Donnerstag lagen alle Voraussetzungen dafür vor, ein Regionalplanverfahren einzuleiten. Doch der Regionalratsvorsitzende Rainer Deppe, der gleichzeitig umweltpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion ist, nahm das Thema nicht auf die Tagesordnung. Deppe und die gesamte CDU-Fraktion im Regionalrat haben im entscheidenden Moment gekniffen. Diese Entscheidung dokumentierte für Trianel den fehlenden politischen Rückhalt und führte zum Aus für die 700 Millionen-Investition in der Eifel.“ weiterlesen ...

Bundestagskandidat Thews auf dem Reit- und Springturnier des Reitvereins L├╝nen-Horstmar

Am 22. Juni besuchte der Bundestagskandidat Michael Thews das Reit- und Springturnier des Reitvereins L├╝nen-Horstmar. Er wurde dort von dem Vorsitzenden Rudolf H├Âlscher begr├╝├čt und ├╝ber das Gel├Ąnde gef├╝hrt. Anschlie├čend gratulierte er den Siegerinnen und Siegern des L-Springen der 1. Abteilung und ├╝berreichte ihnen, gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Rainer Schmeltzer und Hans-J├Ârg Hebebrand aus dem […] weiterlesen ...

Heimstra├če

Heimstraße: Schildbürgerstreich erster KlasseSPD-Fraktion entrüstet Die SPD-Fraktion ist entrüstet über die Nacht- und Nebelaktion, die der Beigeordnete Matthias Buckesfeld in der Heimstraße anordnete. Im Rat hat der Fraktionsvorsitzende, Rolf Möller, noch gefordert, mit dem Thema sensibel und transparent umzugehen und die Bürgern und Politik mitzunehmen und frühzeitig zu informieren. Der stellvertretende Bürgermeister, Michael Haustein war gestern Abend vor Ort und traute seinen... weiterlesen ...

U3-Betreuungsquote

Kita-Plätze in LünenSPD ist zuversichtlichDer SPD-Arbeitskreis Jugend ist erleichtert, dass die vorgegebene Betreuungsquote trotz der schwierigen Haushaltsjahre zum Stichtag erreicht wird. „Es war nicht einfach“, resümiert Toni Seiler, den Kraftakt der Vergangenheit. Es ist nur mit gemeinsamen Anstrengungen von Verwaltung, Trägern, Verbänden und Politik gelungen, den Versorgungsgrad der U3-Kinder von prognostizierten 27 % auf 32 % in 2013 zu erhöhen. Dabei stand im Vordergrund,... weiterlesen ...

Pressemitteilung: SPD L├╝nen l├Ądt ein zur Familien-Radtour, E-Bikes k├Ânnen ausgeliehen werden

Zur diesj├Ąhrigen Familien-Radtour l├Ądt der SPD-Stadtverband alle B├╝rgerinnen und B├╝rger herzlich ein. Die SPD wird f├╝r diese Radtour einige E-Bikes f├╝r diejenigen Teilnehmer zur Verf├╝gung stellen, die aus gesundheitlichen Gr├╝nden an der Radtour sonst nicht teilnehmen k├Ânnten. Die Radtour findet statt am Samstag, dem 13. Juli 2013. Gestartet wird um 14.00 Uhr an der SPD-Gesch├Ąftsstelle, […] weiterlesen ...

Fraktion vor Ort

SPD-Fraktion vor Ort in Lünen-SüdThema: Altbestand Schulen – Was passiert damit? Die SPD-Fraktion trifft sich am kommenden Montag, dem 17. Juli 2013, um 17:00 Uhr, vor der Paul-Gerhard-Schule und geht dann weiter zur Kielhornschule. Was passiert mit den Schulgebäuden, den Turnhallen und Pavillons? Gibt es Folgenutzungen oder andere Zukunftspläne? Um einsetzenden Vandalismus der vielleicht zukünftig brachliegenden Gebäude zu vermeiden, möchte die SPD wissen, welche alternativen... weiterlesen ...